Vereinsmeisterschaften Kleinkaliber 2019

Liebe Schützenfreundinnen und Schützenfreunde,

am Samstag, den 16.03.2019, fanden in der Zeit von 10 – 17 Uhr unsere Vereinsmeisterschaften in den Disziplinen Kleinkaliber Lang- und Kurzwaffe statt. Zum ersten Mal wurden beide Disziplinen auf der Schießsportanlage in Werneuchen an einem Tag ausgetragen. Dank unserer bewährten Startliste funktionierte das Schießen in der Disziplin Kurzwaffe reibungslos. Aber auch die Starts in der Disziplin Langwaffe konnten problemlos eingetaktet werden. An dieser Stelle bereits einen großen Dank an die Sektionsleiter und Helfer hinter der Feuerlinie für ihren Einsatz. Freuen konnten wir uns über eine rege Teilnahme, immerhin 25 Starts in der Disziplin Kurzwaffe und 18 bei der Langwaffe. Alle Schützinnen und Schützen gaben ihr Bestes und die Leistungsdichte, gerade in der Disziplin Langwaffe war enorm. So konnten zwei Schützen die höchste Ringzahl von 300 Ringen erreichen. Die Ergebnisse für die Disziplinen findet ihr an gewohnter Stelle unter Downloads/Ergebnisse oder für die Langwaffe hier klicken und für die Kurzwaffe klickt ihr hier. Für das leibliche Wohl wurde umfassend gesorgt. Der Grillmeister verwöhnte die Teilnehmer mit Steak und Würstchen und auch ansonsten wurde kulinarisch einiges geboten. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Mann hinter dem Grill. Bei Irene bedanken wir uns insbesondere für die Unterstützung in der Küche. Alles in allem war es eine sehr gelungene Meisterschaft mit sportlichen Wettkämpfen und geselligen Beisammensein.