Neujahrsschießen 2022

Liebe Schützenfreundinnen und Schützenfreunde,

wir haben das Jahr 2022 am Donnerstag, den 13.01.2022, sportlich eröffnet. Auf der Schießsportanlage Werneuchen trafen sich immerhin 16 Vereinsmitglieder, um sich beim Neujahrsschießen zu messen. Das Neujahrsschießen wird regelmäßig in Anlehnung an eine BDS-Disziplin durchgeführt. Der Schütze schoss auf fünf nebeneinanderhängende Scheiben jeweils 1 Schuss pro Scheibe von links nach rechts. Das Ganze durchläuft man insgesamt 4 Mal. Neben der Präzision kommt es dabei auch auf Schnelligkeit an. Gewertet werden die Ringe und die geschossene Zeit.

Für einige Mitglieder war diese Disziplin eine kleine Herausforderung. Für manche Mitglieder gehört diese Disziplin in ihr Trainingsprogramm. Daher waren Punktzahlen von minus 35 bis plus 100 dabei. Aber wie sagt man so schön: „Dabeisein ist alles!“. Da pandemiebedingt eine Siegerehrung nicht stattfinden konnte, erhielt jede Teilnehmerin/ jeder Teilnehmer eine Flasche Sekt, um vielleicht auch nicht auf sein Ergebnis jedoch aber auf das neue Jahr anzustoßen.

Die Ergebnisse des Neujahrsschießens findet ihr unter Downloads/ Ergebnisse oder ihr klickt hier.